Finanzierungs-/ Beteiligungsmöglichkeiten

 

Eine Kapitalbeschaffung über das Internet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Investorengruppen optimal anzusprechen und Ihre Investitions-/ Finanzierungsprojekte umzusetzen.
 
Dabei unterstützt mercurcap.de Sie bei der Strukturierung und Auswahl des geeigneten Finanzierungsinstruments. In diesem Zuge stehen grundsätzlich zwei Wege offen:
 
  • Das öffentliche Angebot: Hier werden eine Vielzahl von Investoren angesprochen (Crowdfunding; prospektpflichtige Anleihe u.a.) und über einen Standardprozess abgewickelt.
  • Private Placement: Sogenannte Privatplatzierungen werden grundsätzlich als kostengünstiges Instrument für Unternehmen betrachtet, um unter Ausschluss einer Börse (öffentlicher Handelsplatz) Kapital von einer kleinen Gruppe von Investoren aufzunehmen. Im Allgemeinen handelt es sich um einen nicht öffentlichen („privaten“) Kredit, ein Schuldscheindarlehen oder eine Anleihe mit fester Laufzeit und festem Zinssatz.
 
Im Rahmen der oben aufgeführten Optionen können wir folgende Finanzierungs-/ Beteiligungsinstrumente anbieten:
 
  • Nachrangdarlehen
  • Beteiligungen (KG, GmbH, Aktien)
  • Genossenschaftsanteile
  • Anleihen
  • Genussscheine
  • Darlehen
 
Dazu übernimmt die mercurcap.de neben der Ansprache und Vermarktung Ihrer Projekte den gesamten Funding- und Administrationsprozess mittels einer modernen Abwicklungsplattform.
 
Die notwendigen Vertragsunterlagen werden von uns bereitgestellt und weitere administrative Aufgaben abgewickelt, so etwa die Verwaltung der Gläubigerkonten bis hin zur Koordinierung der einzelnen Zins- und Tilgungsleistungen an die Investoren. Für Sie wird damit der Verwaltungsaufwand deutlich reduziert.